Bitte updaten Sie Ihren Browser. Die richtige Darstellung der Website kann in diesem alten Browser nicht gewährleistet werden. Weitere Informationen
 
17. März 2021

Abschiedsvorlesung: Professor Alexander Henz

 
 

Die Abschiedsvorlesung des ETH-Professors Alexander Henz vom 25. Mai 1998 unter dem Titel «Gute Architektur: Wen interessiert das?» gilt heute als Initialzündung für die Deutschschweizer Initiative für die baukulturelle Bildung. Daraufhin wurde die Fachstelle Architektur und Schule an der ETH Zürich ins Leben gerufen. Unter der Ägide von Alexander Henz vermittelten Hansjörg Gadient und Pet Zimmermann über mehrere Jahre hinweg Baukultur an Volksschulen und entwickelten auch einige Lehrmittel.