Bitte updaten Sie Ihren Browser. Die richtige Darstellung der Website kann in diesem alten Browser nicht gewährleistet werden. Weitere Informationen
 
Zürich, 25. Oktober 2018

Kathrin Siebert ist die neue Geschäftsführerin von Archijeunes

 
 

Am 1. November 2018 übernimmt Kathrin Siebert die Geschäftsführung bei Archijeunes. Frau Siebert ist Architektin und Kunst- und Architekturhistorikerin; seit 2007 arbeitete sie in verschiedenen Funktionen am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta) an der ETH Zürich. Unter anderem betreute sie das Buchprojekt über die Architektin Lux Guyer, das mit Studierenden und Wissenschaftlern gemeinsam erarbeitet wurde und entwickelte ein besonderes Lehr- und Lernformat (e-learning) zur Geschichte des Städtebaus, mit dem die Architekturstudenten ihr Faktenwissen überprüfen und anwenden konnten. Diesen Herbst schliesst sie ihre Dissertation über den Basler Architekten Hans Schmidt ab und wechselt anschliessend zu Archijeunes.

Ihre doppelte Qualifikation als Historikerin und Architektin ermöglicht ihr das Denken in räumlichen wie in historischen Zusammenhängen – von der Stadtgeschichte bis ins architektonische Detail. Die Sensibilisierung von Kindern und Jugendliche für eine lebenswerte Umwelt ist ihr als Mutter von zwei Söhnen eine Herzensangelegenheit.