Bitte updaten Sie Ihren Browser. Die richtige Darstellung der Website kann in diesem alten Browser nicht gewährleistet werden. Weitere Informationen
 
15. November 2021

Unser rotes Buch gewinnt den DAM Architectural Book Award!

 
 

Ja, wir waren schon etwas stolz, als wir kurz nach dem Versand des letzten Newsletters im Oktober von der Verleihung des DAM Architectural Book Award an unser Buch «Elemente einer baukulturellen Allgemeinbildung» erfuhren. Es ist ja nicht so, dass wir nicht schon vorher wussten, dass es sich um ein ganz besonderes Buch handelt, sowohl inhaltlich als auch ästhetisch. Aber wenn die Jury des Deutschen Architekturmuseums DAM und der Frankfurter Buchmesse zu diesem Schluss kommt, ist das natürlich eine andere Sache. Der Preis bestätigt uns in dem, was wir tun und wie wir es tun. Und er ist ein grosser Ansporn, weiterhin auf diesem Weg zu bleiben und uns für die baukulturelle Bildung einzusetzen. Wir möchten uns bei allen AutorInnen bedanken, die mit ihren wunderbaren Texten zu diesem Buch beigetragen haben. Es hat sich schon nach kurzer Zeit fast zu einem Standardwerk gemausert, das immer wieder konsultiert wird. Ein ganz grosses Dankeschön geht nach St. Gallen, zu den GestalterInnen von Bänziger Hug, denen es gelang, die heterogenen Bestandteile in einer eigenständigen und doch sehr übersichtlichen Grafik zusammenzuhalten, so dass man das Buch immer wieder gerne in die Hand nimmt.