Bitte updaten Sie Ihren Browser. Die richtige Darstellung der Website kann in diesem alten Browser nicht gewährleistet werden. Weitere Informationen
 
Landschaft, Raumplanung

Identität – mein Wohnort

 
 

Wo ist mein Zentrum? Wie gross ist mein Territorium? Wie wohne ich und wie bewege ich mich? Räume und deren Stimmung können auf unterschiedlichste Weise erlebt, erfahren und beschrieben werden. Die Wahrnehmung ist immer selektiv. Die persönliche Herkunft, Betrachtungsweise und Gefühlslage ist massgebend an der Einschätzung eines Ortes und seines Stimmungsbildes.
Die bewusste Wahrnehmung des eigenen Lebensraums und die Sensibilisierung des eigenen Umfeldes setzen hier den Fokus. Zum Schluss wird sich zeigen, dass derselbe Wohnort für jedes Kind etwas anderes bedeutet und eine andere Identität hat.

Diese Einheit stammt aus der Projetkwoche “Stadt Land Hülle”

Autoren: Gerhard Weber, Petri Zimmermann; Kurzfassung: Anouk Urben