Bitte updaten Sie Ihren Browser. Die richtige Darstellung der Website kann in diesem alten Browser nicht gewährleistet werden. Weitere Informationen
 
Städtebau: Stadt, Strasse, Platz

Wir bauen eine Burg

 
 

Das Pilotprojekt wurde im Rahmen der Themenwoche 2005 an einer Primarschule durchgeführt. Ziel der Themenwoche „Wir bauen eine Burg“ war es, die Burg als eine Art „Kleinststadt“ zu verstehen und erlebbar zu machen.

Fragen wie: Warum steht die Burg dort wo sie steht? Wer lebte alles auf einer Burg? Was für Tätigkeiten fanden in welchen Räumen statt? sollten durch unmittelbares Erleben und Nachspielen beantwortet werden. So konnte die Komplexität dieses multifunktionalen Gebildes erfahren, sowie Bezüge zu unserer eigenen gebauten Umwelt auf spielerische Art hergestellt werden.

Das Pilotprojekt „Wir bauen eine Burg“ wurde im Rahmen einer Initiative des Bundes Schweizer Architekten BSA in Zusammenarbeit mit dem Departement Architektur an der ETH Zürich durchgeführt. Vorbereitet und betreut wurde das Projekt von Pet Zimmermann (Architektin BSA) und zwei Lehrerinnen der Primarschule.